Kategorien
Aus den Kreisverbänden Beiträge Neuigkeiten Saarbrücken

400 Schutzmasken für die Bahnhofsmission Saarbrücken

Vertreter des Landesverbandes Die PARTEI Saar und des Kreisverbandes Die PARTEI Saarbrücken übergaben am Samstag, dem 12. Juni 2021 eine Spende von 400 Masken an die Bahnhofsmission am Saarbrücker Hauptbahnhof.

Die Bahnhofsmission hilft täglich Menschen, und zwar sofort, gratis und ohne Bürokratie; zu Uhrzeiten, zu denen andere Hilfsangebote nicht mehr erreichbar sind. Die Einrichtungen der evangelischen und katholischen Kirche verstehen sich als erste Anlaufstelle für Menschen in allen Lebenssituationen. Der Generalsekretär des Landesverbandes Saarland und des Kreisverbandes Saarbrücken der Partei Die PARTEI, Marvin Reuter, Koordinator der Spendenaktion im Saarland, dazu: „Die Mitarbeiter*innen der Bahnhofsmission sind der erste Ansprechpartner für alle, die an diesem Denkmal der misslungenen Verkehrswende stranden. Sie alle gehören geschützt vor Maskenmuffeln, Querdenkern und Oberbürgermeistern, die hier in die Stadt strömen. Wir spenden die Masken, weil sich scheinbar ja sonst niemand verantwortlich fühlt.“

Die gespendeten Masken entsprechen dem KN95-Standard und stammen aus der bundesweiten #MaskenFreiFürAlle-Aktion der Partei Die PARTEI. Im Saarland werden 10.000 dieser Masken an gemeinnützige Organisationen verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.